Archiv des Autors: doro

Über doro

Infos zu mir in meinem Blog (Impressum)

ein neuer Verein? Warum?

Ein neuer Verein ist in den Startlöchern. Warum will ich ihn gründen? Weil ich immer wieder merke, wie Kirche und „transsexuelle Menschen“ oft in verschiedenen Welten leben und wenig voneinander wissen. Bildungsarbeit ist nötig, besonders, wenn man manche Äußerungen von … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung, Glauben und leben..., Soziales, TS | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kannten Sie schon den Grundsatz der „sachlichen Diskontinuität“?

Wer im politischen Bereich etwas verändern will, sollte den Grundsatz der „sachlichen Diskontinutität“ im Hinterkopf haben. Der Grundsatz bedeutet: Nach Ablauf einer Legislaturperiode gibt es im Blick auf nicht erledigte Gesetzesvorhaben eine Art „Reset“, d.h. sie sind alle im Papierkorb … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter TS | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

der Wunschzettel an die „Sondierenden“ der Parteien

den transsexuelle Menschen haben, ist nicht lang: Abschaffung der Fremdbestimmung bei der Vornamens- und Personenstandsänderung und Einführung eines neuen Vornamen- und Personenstandsrechts, das dem Gedanken der Selbstbestimmung verpflichtet ist Verbot von nicht absolut lebensnotwendigen genitalangleichenden Operationen bei intersexuellen Menschen, solange … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter TS | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Der Leonore Siegele Wenschkewitz Preis 2017 ging

an Dr. Gerhard Schreiber, der für das Buch „Transsexualität in Theologie und Neurowissenschaften“ ausgezeichnet wurde. Er ist Herausgeber dieses über 700 Seiten starken Fachbuchs und bekam als erster Mann diesen Preis für feministische Theologie. Das Fachbuch habe ich in einem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ein tolles Video von Kristina Maca

gibt es seit kurzem auf youtube. Sie erklärt darin, was Transsexualität ist und warum sich immer mehr Menschen für eine Abschaffung der Begutachtung etc…. einsetzen und warum man die aktuelle Petition dazu mitzeichnen sollte. Und bitte: Dieses Video teilen via … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medien, TS | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

ein wichtiger Artikel der Neuropsychologin und Psychiaterin Dr. Claudia Haupt

ist nun online auf http://www.trans-evidence.com als .pdf Dokument frei verfügbar – nämlich der Grundlagenartikel zum Vortrag auf der Konferenz „Transsexualität in Theologie und Neurowissenschaften“ mit dem Titel „Neurophänomenologie der Körperdiskrepanz“ (mit Erklärung des neuen Begriffs NIBD). Wer bei Transevidence selbst … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gehirn, Kongress, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

wenn es einen Medienpreis für Berichterstattung

zum Thema „Transsexualität“ geben würde, dann wäre mein Votum für das Jahr 2017 bei zwei Artikeln/Berichten: der Artikel der schwäbischen Zeitung über Sarah (Autor: Erich Nyffenegger) der epd-Bericht und die Berichterstattung des epd über das Coming out von Finn S. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter TS | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

die biologische Seite des Themas „Geschlecht“ im Sport wird

in einem Artikel der Süddeutschen Zeitung von Barbara Klimke beleuchtet. Wichtig fand ich die folgende Beobachtung: Es dauerte bis Sydney 2000, ehe auch das IOC bereit war zu akzeptieren, dass für die Bestimmung des Geschlechts mehr Faktoren herangezogen werden müssen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Da waren es nicht mehr drei

transsexuelle Pfarrer/Pfarrerinnen in der EKD, sondern nun sind es vier, die ganz offen geoutet leben. Heute gab es das Coming out von Pfr. Finn Wolfrum. Herzlichen Glückwunsch dazu, lieber Kollege! Mehr dazu hier in einem Artikel der Mainpost. Und hier … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter TS | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

ca. 5 Jahre alt ist nun der Blog,

so teilte mir WordPress mit – jedenfalls begann ich damals damit, ihn aufzubauen. Damals war das Coming out noch vor mir und ich überlegte mir jeden Satz in einem Blogbeitrag zweimal, bevor ich mich für eine Veröffentlichung entschied. Wie schön, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Privates von Dorothea, TS | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar