Der Referententwurf für ein neues Transsexuellenrecht wird

von Betroffenen und Verbänden abgelehnt. Eine ausführliche Kritik und Darstellung des Referentenentwurfs findet man im neuen Aufwind-Blog hier.

Es gibt inzwischen zwei Petitionen gegen den Referentenentwurf:

  • bei Openpetition hier
  • bei Change.org hier

Auch die Antidiskrimierungsstelle des Bundes hat sich in einer Stellungnahme kritisch zum Entwurf geäußert.

Neben den beiden Petitionen gibt es seit dieser Woche bzw. 6. Mai nun das neue Taschenbuch von Dr. Gerhard Schreiber mit dem Titel „Das Geschlecht in mir“ auf dem Markt. Der Verein Kreuzweise-Miteinander e.V. hat die Übersetzung eines Artikels aus der englischen Sprache gefördert.

Über doro

Infos zu mir in meinem Blog (Impressum)
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Recht, TS abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.