wir gratulieren Prof. Dr. Regina Ammicht Quinn

zur Verleihung des Herbert-Haag Preises 2015! Vielen ist die Ethik-Professorin vielleicht noch nicht bekannt. 2001 und 2004 wurde ihr die kirchliche Lehrerlaubnis (kath. Kirche) verweigert. „Das Thema ihrer Habilitationsarbeit lässt erahnen warum: «Körper, Religion, Sexualität»“ (so SRF). Schön, dass sie im Bereich Ethik nun freie Bahn hat. Einen Audiobeitrag über den Herbert-Haag-Preis und seine Verleihung an die Professorin findet man bei Radio SRF hier. Einen Hintergrundbericht kann man hier nachlesen.

Advertisements

Über doro

Infos zu mir in meinem Blog (Impressum)
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Recht, Soziales abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s