Dass eine Fahne

an einem Rathaus Anlass sein soll, dass Menschen in Nordirland mit Gewalt aufeinander losgehen und nicht fähig sind, ihre Konflikte anders zu regeln, verwundert mich. Anscheinend haben dort manche Christen ihre Bibel noch nicht richtig gelesen und das erste Gebot verstanden – denn wie sonst könnte man dem Hissen einer Fahne so eine Heilsbedeutung geben? Ist das nicht Götzenverehrung statt Glaube? Wieso lassen sich Christen für solche Gewalt instrumentalisieren? Geht es ihnen nur um Machterhalt oder steht Jesus Christus und seine Botschaft in der Mitte ihres Tuns?

Wo sind die Christen Europas, die mal an alle Seiten Briefe schreiben und dieses Tun hinterfragen?

Advertisements

Über doro

Infos zu mir in meinem Blog (Impressum)
Dieser Beitrag wurde unter Glauben und leben... abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s