Interviews und Medienberichte mit/zu TS

Es gibt viele Menschen, die wenig von TS (transsexuellen Menschen), wissen. Manche Betroffene haben aus beruflichen oder familiären Gründen keine Möglichkeit oder kein Interesse, Interviews zu geben – aber es gibt auch welche, die dafür offen sind. Ich bin froh, wenn Betroffene sich trauen, über sich in den Medien zu berichten, denn dadurch gewinnt die Öffentlichkeit letztlich einen Eindruck, was uns bewegt:

Dass TS

  • genauso Menschen sind mit ihren Sehnsüchten nach Glück und Liebe wie alle anderen auch.
  • genauso Menschen sind, die in Beziehungen leben möchten und in der Regel kein Interesse an billiger Anmache haben, sondern an echten Freundschaften, tiefgehenden Gesprächen und Ehrlichkeit
  • manche sehr darunter leiden, keinen Partner/Partnerin für das gemeinsame Leben zu finden und immer wieder Enttäuschungen erleben
  • genauso darauf hoffen, in einem Beruf Erfolg und Anerkennung zu bekommen wie alle anderen auch.
  • ….

Hier ein Link zu einem Interview mit Josephine Jochmann

Hier ein Link zu einem Interview des bayr. Rundfunks mit Sandra Wisgott – Rektorin einer Grundschule

Interessant finde ich auch den Zeitungsbericht über die Internistin Dr. Maria Kohl.

Advertisements

Über doro

Infos zu mir in meinem Blog (Impressum)
Dieser Beitrag wurde unter Medien, TS abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s